Donnerstag, 5. Juni 2014

Aloeseife

Gerade war ich beim Seifen-Einpacken, da ist mir eingefallen, daß ich diese Seifen hier noch gar nicht abgelichtet hatte. Und so ist die letzte noch schnell vom "Ankleidetisch" in die erste Reihe aufs Foto gehüpft.
Aufsehenerregend ist hier aber nicht die Optik (eine OHP halt), sondern vielmehr das Rezept:


eine 72er Olive mit 20% Babassu, 5% Shea und 3% Rizi mit 5% Zucker in der Lauge, nach der Verseifung angereichert mit gaaanz viel Aloe vera-Gel und Ziegenfrischkäse. Beduftet mit "Green Tea".
Sie schäumt sensationell und ist trotzdem lieb zu strapazierter Sommerhaut- schon jetzt eines meiner Lieblingsrezepte!

Kommentare:

  1. oh,wie schön,dieser Stempel... wo gibt es diesen ;-) ich mag OHP`s sehr.... sieht auch sehr hübsch aus.
    LG
    Sibylle








    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Sibylle :-) den Stempel habe ich von Lumbinigarden, ich liebe ihn! Und OHP gehen ja sowieso immer gut zu stempeln.
    Frohe und sonnige Pfingsten für dich!

    AntwortenLöschen
  3. Ja - auf dieses Rezept bin ich auch ganz stolz, das ist ein Pflegeschätzchen ;-)

    sonnige Grüße

    AntwortenLöschen