Dienstag, 15. Juli 2014

Wilde Erdbeere

Endlich mal wieder ein Swirl, darauf hatte ich Lust. Im Überschwang ist er mich gleich ein bißchen wild und ein bißchen sehr rot geraten, aber die Seife hat mitgemacht und zwei kleine Erdbeeren mit hineingezaubert. Das Rezept: 25er ganz klassisch aus Raps, Palm, Olive und Kokos. Der Duft: Erdbeer-Rhabarber, der einzige Erdbeerduft, den ich wirklich sehr gerne mag, ich könnte mich reinlegen!



Kommentare:

  1. Fein sieht deine Seife aus....lecker....:-))) LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Ach Fortunella, wie gerne hätte ich jetzt ein Erdbeer-Eis und daran schuld ist deine wunderhübsche Seife, die mir nicht mehr aus dem Kopf geht!!!

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen